Beteiligungsfinanzierung

Bei der Beteiligungsfinanzierung stellen bestehende oder Neu-Eigentümer der Unternehmung langfristiges Kapital zur Verfügung. Diese Art der Finanzierung kann der Innenfinanzierung zugeordnet werden. Kauft man Beteiligungen (Aktien) eines Unternehmens wird man zum Aktionär und damit Mit-Eigentümer der Firma.

    Kontakt

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Kontakt

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Anrede

    Ihr Vorname*

    Ihr Nachname*

    Firma

    Telefonnummer*

    Betreff (Interessen- / Streitgegenstand)*

    * = Pflichtfelder

    Datenschutzerklärung | Privacy
    Eine Kopie der Mitteilung geht an die im Feld "E-Mail" angegebene E-Mail-Adresse.


    Drucken / Weiterempfehlen: